Ein warmer Sandstrand, ein Sonnenuntergang…. ein mattiertes Glas Oscar Rosé…. Was sonst?!
Emmanuel Serin, Eigentümer und Winzer| Domain de la Dourbie

Ein lebendiger und aromatischer Saft, der eine frische Brise auf die rot, weiss, blaue Tischdecken weht. Ein Rosé des Dursts und der Freude, der mit den Reben am Ufer des Hérault verkostet werden kann und unsere heißen Sommertage mit seinen farbenfrohen Noten erhellt.

Lage:
Weinberge, die die Gebäude der Domaine de la Dourbie umgeben und an die Flüsse Hérault und Dourbie grenzen. Lehm- und sandhaltige Böden und Kieselsteine.

Degustation:
Ein pfirsichrosafarbenes Kleid. Eine Nase mit Anklängen an schwarze und rote Früchte. Ein runder, reicher und ausgewogener Mund mit Noten von roten Früchten (Himbeere) und Steinfrüchten (Pfirsich). Ein leckerer Abgang mit einem Hauch von Säure.

abvi2

Eigenschaften

Bezeichnung: IGP Pays d'Oc
Jahrgang: 2020
Rebsorten: Cinsault 20%, Syrah 50%.
Alkoholgehalt: 12,5 Vol.%
Trinktemperatur: 10°C
Lagerfähigkeit: 1 bis 2 Jahre
Flasche: 75 cl Flasche
Lese: manuelle, manuelle Sortierung der Trauben auf dem Tisch.
Terroir: Weinberg, der die Gebäude umgibt und von den Flüssen Hérault und Dourbie begrenzt wird. Tonig-sandige und steinige Böden.

Allergene

Enthält Sulfite

Hinweis zum Jugendschutzgesetz

Laut Jugendschutzgesetz dürfen wir Wein nicht an Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren verkaufen. Deshalb wird vom Versender (DHL oder DPD) bei der Übergabe das Alter des Empfängers geprüft.

Das könnte dir auch gefallen …