Normandie

LES JARDINS D’ÉTRETAT

Les Jardins d'Étretat

Madame Thebault, eine damals gefeierte Schauspielerin, ist die “Mutter” der Jardins d’Étretat. Sie pflanzte 1905 den ersten Baum auf einer der Klippen des normannischen Seebades Étretat. Das war der Beginn eines beeindruckenden Parks. Der international angesehene Landschaftsarchitekt Alexandre Grivko schuf hier unterschiedlichen Räumen, die von der Kunst und der Natur inspiriert sind.

Ein besonderes Highlight ist der “Jardins Emotion” des Bildhauers Samuel Salcedo. Sieben steinernde Köpfe sanft eingebettet in Sträuchern zeigen verschiedene Emotionen. Wer also eine Reise in die Normandie plant, sollte sich etwas Zeit einplanen, um diesen wunderschönen Park zu besuchen.

>> Weitere Infos