Schokolade

SCHOKOLADE PRÉMIER CRU

Wir werden oft gefragt, wo der Unterschied zwischen einer industriell gefertigten Schokolade und einer „artisanal“ hergestellten Schokolade. Unsere Antwort: Es ist wie bei einem hervorragenden Rotwein. Die preiswerte Industrieschokolade mag im ersten Augenblick ansprechend schmecken, mit komplexen Aromen kann sie jedoch nicht aufwarten.

Ein Bean to bar-Chocolatier zu sein bedeutet, seine Schokolade direkt von der Kakaobohne herzustellen. ENCUENTRO führt deshalb den gesamten Herstellungsprozess in ihrer Manufaktur in Lille durch. Das machen nur 2% aller Chocolatiers in Frankreich.

Leider ist der Begriff „Bean-to-Bar“ nicht geschützt. Viele Marken beginnen daher, ihn zur Bezeichnung ihrer Schokolade zu verwenden, obwohl diese im industriellen Maßstab mit geringer Rückverfolgbarkeit und Transparenz hergestellt wird; und/oder niemand in ihren Teams das Know-how hat und die Herstellung an Subunternehmer vergeben wird.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit ENCUENTRO einen Chocolatier gefunden haben, der seine Schokolade im ursprünglichen und besten Sinne Bean-to-Bar  herstellt.

Zeigt alle 5 Ergebnisse