Drôme

MONTÉLIMAR – HAUPTSTADT DES NOUGATS

Montélimar

Wer auf der Route de Soleil in Richtung Süden reist, hat meist nur ein Ziel – das Mittelmeer mit seinen wunderschönen Stränden. Es lohnt sich jedoch, die Augen auch für die interessanten Orte links und rechts der Autobahn offen zu halten. Hier lassen sich manchmal wahre Schätze entdecken. Ein Beispiel hierfür ist der Ort Montélimar im Département Drôme. Der malerische Ort ist berühmt für seinen Nougat, viele bezeichnen ihn auch als Hauptstadt dieser süßen Verführung. 

Die Nougat-Maunfaktur Arnaud-Souberyran ist die älteste in ganz Frankreich. Sie wurde 1837 gegründet und noch heute werden die Köstlichkeiten nach alten traditionellen Rezepten aus wertvollen Rohstoffen wie Honig, Nüsse, Mandeln und Pistazien aus der nahen Provence hergestellt. Wie aufwendig und kunstreich das Herstellungsverfahren ist, wird in einem eigenen Nougat-Museum gezeigt. Natürlich gibt es auch reichlich Gelegenheit für Naschkatzen und -kater das Nougat zu verkosten.

>> Weitere Infos